-Sinn und Zweck dieses Blogs -
Das possierliche Beagletierchen gibt mit seinem Verhalten immer wieder Rätsel auf, welche die fundierte Wissenschaft nur unsachgemäß erklären kann.
Um Artgenossen und Mitmenschen die Furcht vor dem großen Unbekannten zu nehmen, studieren und dokumentieren wir hier den Jäger und Sammler in seinem natürlichem Lebensraum.
Viel Spaß dabei


Diese Seite ist optimiert für 1920 x 1080px

Sonntag, 9. Oktober 2011

DIE ABSCHLUSSKLASSE ´11

WIR HABEN ES GESCHAFFT!! 
Die Absolventen der Oktoberklasse 2011 haben gestern ihre Grund-, sowie Mittelstufe erfolgreich abgeschlossen.
Abschlussprüfung war Vorletzte Woche in der Düsseldorfer Innenstadt, die für Niemanden ein wirkliches Vergnügen war, SORRY Daniel ;) , ausgenommen natürlich den gaffenden "WOWguckMaNenHund?!?"-Passanten.
Wir durften, mit einer anderen Gruppe zusammen, unter den kritischen Blicken unseres Trainer´s Daniel fröhlich durch die Altstadt flanieren, selbstverfreilich in schönster Leinenführung.



Abschlussprüfung war eine Hundequälerei, in Form von: in Reih und Glied rumliegen, Halter flüchten alle um´s Eck und keiner darf die vor sich liegende Wurst auch nur ANSEHEN, sondern jeder hat sich schön heroisch bitte dem nichtzahlendem Publikum zu zeigen!

Kleines Posing gabs dann noch vor den Shadowarkaden, inkl. Gruppenbild unserer Truppe:

der Herr Knochen mit Ole, Frau und Herr Chihuahua mit Bondai, unser Trainer Daniel und meine Wenigkeit mit Piet - das Bild hab ich mal gemopst von Hudeschule FairPlay

Für den gestrigen Tag mußten die Jungs selbstverständlich etwas rausgeputzt werden, schließlich bekommt man ja nicht JEDEN Tag ne "Feini"-Auszeichnung ☺
Wie auch bei anderen gaaaanz normalen Menschen üblich, wurden die Beaglebuben VORHER, in noch sauber, einmal für´s Familienalbum abgelichtet:
Ole hatte da auch toootal Bock drauf

es gab Lecker und da macht der Piet gern mit, egal was kommt ☺

Wir haben uns dann gegen 18h alleman in Erkrath eingefunden, um nochmal gemütlich eine Runde zusammen zu laufen. Keine Frage das auch dort nochmal mit den Jahrgangsbesten ein Guppenbild ein MUSS war.

Bondi alias DER PATE taute heute nochmal so richtig auf!!

Krönender Abschluss war ein Leckerschmecker für die schwer geschufteten Zweibeiner im Kaisershaus. 
Wir fanden unsere Truppe SUPER. Ich möchte mich auch hier nochmal gaaaaaanz herzlich bedanken bei unserem Trainer Daniel, für Geduld und Spucke, bei Pepe für´s fleißige aufheben unserer WegwerfUtensilien und bei Bishop für´s attraktive im WegRumStehen. Hat echt Spaß gemacht mit Euch allen!

Danke auch an meinen Papa (BeaglefreundBGL) für´s basteln der feschen Hüte :D


Kommentare:

  1. Es wahr mir eine Ehre bei der Abschlussfeier der drei Akademiker-Hunde anwesend gewesen zu sein.

    Der Bert hätte bei den Sauber-Fotos aber auch ruhig mal bessere Laune haben bzw. zeigen können. Naja, wenigstens war er in freier Beaglebahn ja wieder huldvoll wie immer.

    Gruß

    der größte Fan aka Papa aka Alterknochen

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zu dem erfolgreichen Abschluss. Da wir des öfteren bei der Ausbildung dabei waren, wissen wir um die "Leiden" der Zwei und Vierbeiner. Aber es hat sich gelohnt. Auf Grund der Lektüre des Buches "Herrchenjahre" keimt aber eine gewisse Skepsis auf. Ein Krause ist tot, es lebe der neue Krause.
    Über ein Abschlussfoto (Rahmungsfähig) wurden wir uns freuen.
    Grüsse aus dem Land der Berge, die sich seit gestern in frischen Weiss prasentieren

    AntwortenLöschen
  3. Na dann HERZLICHEN Glückwunsch an alle Teilnehmer

    Herr und Frau Knochen sind bestimmt total Solz auf euch ;-)

    Lieben Gruß aus dem Siegerland
    Achim & Lady Marian

    AntwortenLöschen
  4. Danke Achim, ja sind wir. Ist doch schön wenn die Erziehung im Grundgehorsam klappt und man entspannt durch die Flora und Fauna spazieren kann. Aber wem sag ich das ;)

    @Papa: Bild müßte schon bei euch angekommen sein!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch auch von mir.

    Wenn ihr so tolle Hüte bekommen habt und extra zum Fotografen (d. h. vor die Papierwand) musstet, dann muss eure Leistung wirklich großartig gewesen sein. Ich habe nur eins nicht verstanden: Worin bestand denn die Prüfung? Sorry, für meine dumme Frage, aber ich bin ein Vogel und ich muss nicht zu so was hin - hat eh keinen Zweck. Ich bin renitent. ;-)

    Euer Max

    AntwortenLöschen
  6. ach der Schnokus drumrum, hat nix mit der Leistung zu tun, eher mit der Beklopptheit der 2 Beiner hihi.
    Prüfung war quasi der gesamte, nennen wir´s mal Ausflug in die Düsseldorfer Innenstadt. Wo eben Leinenführigkeit, Ablage (mit Halter abhauen) und Verbot von Wurst die Hauptsaufgaben waren. Freilaufende Geländegängigkeit ist anscheinend nur bei BeagleHaltern eine Königsdisziplin ^^ - Das Stadtlaufen war für uns insofern eine gute Kontrolle, da einer der Herren Beagle ja gerne mal zu Stimmungsschwankungen mit lauter Artikulation neigt.

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnokus ist doch das Beste daran; der macht doch erst richtig Spaß.

    Ach so, jetzt habe ich kapiert. Stand ja auch so schon im Beitrag beschrieben: kleine Prüfung unter speziellen Ortsbedingungen.

    Mir fällt beim Wort Prüfung immer eine Hundewiese mit Barrieren und offiziellen Schiedsrichtern ein. Deshalb war ich etwas irritiert, was das alles mit der Düsseldorfer Innenstadt zu tun hätte. Wie gesagt, ich bin 'n Vogel, ich bleib meistens daheim. Ich weiß so was nicht.

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch an euch 3 :) Ole und Piet haben das (mit deiner Hilfe natürlich) bestimmt wie immer ganz toll gemacht :)

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    auch von uns herzliche Glückwünsche zur bestandenen Abschlussprüfung! Da haben die (zu Recht) stolzen Zweibeiner jetzt einen tollen Grund ein paar neue Nägel in eine Wand zu schlagen... Natürlich auch für eines dieser gelungenen Erinnerungsbilder mit Hut die den Absolventen so irrsinnig gut stehen!!!
    ...Jungs, ihr seid jetzt eine "richtig gute Partie" würde man bei uns sagen. Schade dass ihr beiden hübschen Schwiegermutterträume so weit weg wohnt *g*
    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    na da muss ich doch glatt herzlich Gratulieren.

    Meine beiden Beagletiere gucken ganz neidisch
    auf die blauen Hüte, so welche hätten sie auch gerne. aber ohne Fleiß kein Preis, so enfach.

    LG und ein tolles Wochenende wünschen
    Manuela, Gismo & Paula

    AntwortenLöschen