-Sinn und Zweck dieses Blogs -
Das possierliche Beagletierchen gibt mit seinem Verhalten immer wieder Rätsel auf, welche die fundierte Wissenschaft nur unsachgemäß erklären kann.
Um Artgenossen und Mitmenschen die Furcht vor dem großen Unbekannten zu nehmen, studieren und dokumentieren wir hier den Jäger und Sammler in seinem natürlichem Lebensraum.
Viel Spaß dabei


Diese Seite ist optimiert für 1920 x 1080px

Freitag, 8. Juli 2011

WOB BBQ am 18. Juni 2011

Wer einen Beagle hat, kommt zwangsläufig irgendwann in die Lage sich monatelang auf EIN einziges Wochenende zu freuen und sich darauf gründlichst vorzubereiten. Wir freuten uns dieses Jahr mal wieder auf das World-Of-Beagle-BBQ, welches in Mähring an der tschechischen Grenze stattfand. Die Anreise von über 600km hat sich gelohnt, auch für uns 2Beiner ;) 

Die Jungs hatten eine Menge Spaß, trotz oder gerade auf Grund des regnerischen Wetters. Neben unzähligen Klöneinheiten, einem leckerem BBQ und vielen vielen beagleigen Eindrücken, wurde auch ein kleiner Wettbewerb mit den unterschiedlichsten Aufgaben veranstaltet, den Ole & ich dann auch noch gewonnen haben. Denke das kann ich auch mal so erwähnen :D

Und nun zu den visuellen Begleiterscheinungen:

 über 50 Beagler und ihre Hunde waren dabei


 erstmal muss der Wiesentester die Lage sondieren

Piet testet lieber die Mitläufer

 da muss man natürlich auch von weitem seinen Senf dazu geben

eine Freude für unsere Wasseratte - im Geländeteich hat jemand seinen Stock vergessen 



Na Fräulein kennen wir uns nicht?

 Schatzi (alias Sam) und Ole beraten sich noch in Sachen Stockgehörigkeit

armen Fotohunde - selbst im größten Getummel is´n Gruppenbild Pflicht

 Müppi alias Leeloo aus Österreich und Spike aus Lübeck

Cooky und Piet, auch bekannt als Cookylina Jolie und Brad Piet




 nanu, wo is´ser denn?!?
 
 Herr 2 Beiner verlässt den Platz. ALLEIN! Die Jungs sind wie gelähmt, pure Fassungslosigkeit, wie kann der überhaupt laufen ohne die Stabilität der Leinen ?!?!?

was kann der Beagle am besten?

richtig: rumposen und gut aussehen natürlich!

Dogge Zeus möchte spielen

de Pött aber nicht...



 dann erbarmt sich eben Herr 2Beiner. Den Jackenspaß hatte dann natürlich de Schmusemutti - jippi!

 derweil jagen Ole und Kumpel Spike den StöckleTräger

Brave Hunde stehen Schlange!!


und ein bissel ReifenHopsen war auch noch drinne



zum Abschluss noch ein wenig mit sich selbst raufen


Und im Anschluß gings dann weiter in den bayerischen Urlaub ins Berchtesgadener Land zu Oma&Opa ZweiBein.
Davon später mehr...


Kommentare:

  1. Hallo Mandy,

    echt wieder coole Fotos von Piet(i) und Ole,
    sieht nach einer Menge Spaß aus,
    wo ist den Frau Rotzig und Snooby geblieben
    und SOPS´s ???

    Gute Idee gleich eine Urlaub anzuschließen,
    gleich 2 x 600Km an eine, Wochenende wäre
    doch sehr Stressig für alle.

    LG Achim und Marian

    PS vielen lieben dank für dein Eintrag
    bei Marian :-)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, wie Du das immer machst Mandy.
    Es ist immer wieder schön, bei Dir rein zu schauen.
    Wir freuen uns auf die Urlaubsfotos.

    LG Bine, Rene' und Otto

    AntwortenLöschen
  3. Grüß euch,
    es ist ein Genuß bei euch Foddos zu schauen!!! - Und: Die Idee (und Ausführung) für den Bloghintergrund gefällt mir irrsinnig gut.

    LG aus Österreich,
    Klarissa und ihre kleine Meute

    AntwortenLöschen