-Sinn und Zweck dieses Blogs -
Das possierliche Beagletierchen gibt mit seinem Verhalten immer wieder Rätsel auf, welche die fundierte Wissenschaft nur unsachgemäß erklären kann.
Um Artgenossen und Mitmenschen die Furcht vor dem großen Unbekannten zu nehmen, studieren und dokumentieren wir hier den Jäger und Sammler in seinem natürlichem Lebensraum.
Viel Spaß dabei


Diese Seite ist optimiert für 1920 x 1080px

Dienstag, 29. Mai 2012

heiß, heißer, Pfingsten

ja, ja - da beschweren sich vor 2 Wochen noch alle das es viiiiel zu kalt sei, für diese Jahreszeit und nu ham´wir den vertrockneten Salat!

Wir schwitzen uns buchstäblich nen Affen, die Jungs quengeln permanent, das sie baden gehen wollen ------------------------------------------>>>
dann ist´s draußen aber wieder ZU heiß, also gehen wir zum Rhein und hangeln uns durchs Schilf, auf der Suche nach ETWAS Schatten, stolpern dabei über Schweinkram-Ausübende Nackte (ekelhaft), müssen auf Schattenfreie Plätze ausweichen, die dann vor Müll überquillen, der Piet hat sich sein leeres Schrumpelsäckle versonnenbrand UND WIR HABEN NOCH NICHTMAL SOMMER. Ist doch doof, ma ehrlich. SO gehts doch nu eigentlich nicht! Jetzt weissagen die Wetterfrösche irgendwelche Tief´s mit kalter Luft und viel Gewitter für die kommenden Tage.. wo führt das blos hin.


Naja gut wo´s hinführt, soll uns jetzt erstmal völlig wumpe sein, heut zeig ich Euch erstmal Fotos vom vergangenem heißen Wochenende. Hundehalter müssen ja egal wann raus, also sucht man sich halt Gleichgesinnte. Denn Jammern ist im Rudel nicht blos für Hunde angnehmer!

Am Sonntag gings mit den "Kleinhunden" mal wieder auf Tour, diesmal nur für uns nicht sooo weit, war nämlich bei uns :D
Papillon Honey mal richtig im Wasser
anschließend war die Sonne ein Segen
Piet tobt mit Fox
Ole wird von Fox auch mal bespaßt
und Ole "rettet" sein Geburtstagsgeschenk, welches er von der Frau Patenpiet bekommen hat
Elfe musste auch baden, igitt is das nass
tja so´n feschen Sandbart kann nicht jede tragen, Elfe schon!
Am Montag hatten wir beschlossen, dem Termometer ein Schnippchen zu schlagen und trafen uns mit Frau Patenpiet und ihren zwei Beagledamen schon am Vormittag in Duisburg, Mündelheim um dort am Rhein zu planschen. Konnt ja keiner ahnen, dass auch schon um 10h der Sand aufgeheizt war, wie ein Backpapier bei 200Grad frisch ausm Ofen...

Den Beagletieren war das selbstredend ziemlich egal, wozu hat man Ledersohle ;)
Patty, Piet, Ole und Snoopy
jiiiihaaaaa Snoopy alias Olekommmalher im Anmarsch
huiiiiiiii ein Piet kommt geflogen
na schwimmen steht ihm besser, als fliegen
da wollt einer über´s Wasser gehen, ging aber nicht
ein Beaglehai kurz vorm Angriff
sitzt sich eigentlich ganz prima hier
bööööö das Wasser is ja nass

ich seh da was, wirklich DA is doch was!!!
ich versuch mal unter Wasser zu bellen...blllppppblpppp..
Mao Tsepiet
Ich hoffe ihr habt das heiße Wochenende auch so angenehm wie möglich rumgebracht und seid ordentlich gewappnet für den kommenden JAHRHUNDERSTURM hihi.
In diesem Sinne





Kommentare:

  1. zum zerkugeln sind eure fotos! besonders die neuen rechts und links. also baywatch ist ein käse dagegen!

    von euch würd ich mich auf gerne retten lassen! ihr seid ja anscheinend schon erprobt dabei. mit wem ihr alles immer unterwegs seid. da verliert man ja bald den überblick. aber so tolle kerle sind eben überall total beliebt. :)

    bei uns hier war es nicht so schön und nicht so heiß wie bei euch. ein kleiner spritzer von oben hat täglich gegrüsst. wegen der hitze brauch ich wenigstens noch nicht zu jammern.

    in diesem sinne: you'll be ready! ;)

    dackelbussis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Freunde, ja, wir hängen auch nur so rum bei der Hitze, aber ihr seid ja trotzdem sowas von aktiv, da können wir nur staunen. Super tolle Fotos habt ihr mitgebracht, am und im Wasser. Der Honig Schmetterling sieht ja nach dem Bad bezaubernd aus. Ich denke, dass ihr trotz Hitzewelle unheimlich viel Spaß gehabt habt und es soll ja jetzt auch schon wieder kühler werden, wir brauchen unbedingt Regen für die langsam trocken werdende Weide. LG.- PIT

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha wie goldig, so schöne Badefotos. :-)

    lg Silke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Frau Knochen,
    mir geht "immer das Herz auf", wenn ich die tollen Bilder von den beiden "Rackern" sehe, super schöne Aufnahmen "schmelz dahin":-)
    Bei uns war Pfingsten auch sehr sommerlich, und obwohl wir sowohl an der Alster als auch an der Elbe waren, Tayler war nicht zu bewegen, sich im Wasser abzukühlen- selber Schuld :-)
    Viele Grüße auch Euch und Knuddels an die Vierbeiner,
    Eure Mona mit Thorsten und Tayler

    AntwortenLöschen
  5. Sieht nach richtig viel Spaß aus ;O)))))
    Liebe Grüße
    Kirsten und Bandit

    AntwortenLöschen
  6. Diese Bilder! Ein Traum! Aber, habt ihr eigentlich Eintritt gezahlt? Das ist MEIN Strand! :)
    L.G Diva

    AntwortenLöschen
  7. Zwei Badenixen, wie schön. Oder - ähhhh - sorry - wie heißt eine männliche Badenixe ????
    Echt klasse, die Fotos. Vor allen die Seitenbilder und die Honey (ich bin verliebt).
    Und tauchen könnt ihr auch noch. Ich bin so was von beeindruckt.

    Grüße von eurem
    Angus

    AntwortenLöschen
  8. Halli, hallo ich bin der Cosimo aus Italien, bzw,aus Florenz!! hab mal in eurem blog rumgeschnueffelt und find ihn super toll!! die fotos von euch sind ja auch total witzig!! ihr seid sicher total nette Kerle und ich wuerde auch gerne mit euch spielen!!
    was das wetter betrifft, so kann ich euch beruhigen: hier bei uns in Italien ist es auch nicht mehr das, was es mal war!!!! seufz!! mal heiss, mal kalt, mal feucht, mal schwuehl.......also, ihr keonnt euch troesten!!!

    wuff und wedel aus Italien
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  9. *hihi* *auf dem boden kuller* die Fotos sind eeecht lustig ... und euer Blog gefällt mir so gut, dass ich ab jetzt öfter vorbeischauen werde ... zusammen mit Frauchen versteht sich :)

    Besucht mich doch auch mal :)

    Liebste Grüße,
    Lilly (& Frauchen)

    AntwortenLöschen