-Sinn und Zweck dieses Blogs -
Das possierliche Beagletierchen gibt mit seinem Verhalten immer wieder Rätsel auf, welche die fundierte Wissenschaft nur unsachgemäß erklären kann.
Um Artgenossen und Mitmenschen die Furcht vor dem großen Unbekannten zu nehmen, studieren und dokumentieren wir hier den Jäger und Sammler in seinem natürlichem Lebensraum.
Viel Spaß dabei


Diese Seite ist optimiert für 1920 x 1080px

Freitag, 19. Oktober 2012

na was ist denn hier los?!?

solangsam muss ich mich bei Euch Lesern wohl mal entschuldigen, für die laaaange Abstinenz hier.

Nun ja, was ist passiert?

Das Leben, sag ich mal.

Die Schmusemutti und der Herr Knochen haben beschlossen getrennte Wege zu gehen und die Herren Ole und Piet wird es in Zukunft nicht mehr als Duo geben.

Jeder der nun entsetzt den Atmen anhält, kann ich beruhigen, ALLEN Beteiligten geht es blendend.

Jeder der den Herrn Ole kennt, weiß, dass er eh lieber Einzelking ist und offenbar diese Situation mit Kusshand begrüßt hat. Dem Strahlemann geht es ebenfalls prima, strahlt nun eben in den bayerischen Alpen vor sich hin und huppelt glückseelig durch die Welt.

In wie weit sich dieser kleiner Blog hier verändern wird, weiß ich im Moment nicht. Vielleicht hat der Herr Knochen (oder Herr Ole selbst *gg*) ja auch die Zeit und Lust hier mit zu wirken.. Ansonsten wird es entweder einen neuen Pött-Blog geben, oder eben dieser als Einzelplattform für den Strahlemann weitergeführt, dann unter einem anderen Namen.

Die Zukunft wirds zeigen, also bitte an alle Leser: UNS GEHTS GUT, nur brauchen wir alle noch ein bissl Zeit ;)

bis dahin, bleibt alle schön geschmeidig und vergesst uns nicht :P

Kommentare:

  1. Hallo Mandy
    tut mir Leid für euch, wünsche dir alles gute für die Zukunft ;-)

    Ganz lieben Gruß Achim mit Lady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Achim,

      brauch Dir aber nicht Leid tun, ist schon gut so, wie es ist ;)

      lg

      Löschen
  2. Ich wünsche euch allen einen guten weiteren Lebensweg.
    Manchmal weiß man nicht wo es entlang geht... ich hoffe die Zukunft ist ein guter Wegweiser.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  3. Das Beste für euch vier - allein, zu zweit oder wie auch immer!

    Es war schön mit euch vieren hier auf dem Blog, aber nun ist es halt anders und ich freue mich auf das, was jetzt kommen wird. Ihr werdet uns doch weiterhin teilhaben lassen an euren Erlebnissen?

    Das hofft inständig
    euer Max

    AntwortenLöschen
  4. uff, wir sind jetzt ganz schön platt! uns fehlen die worte.

    wir hoffen, wir hören bzw. lesen weiterhin von euch und ihr kommt alle gut mit der situation zu recht. auf jeden fall wünschen wireuch allen viel kraft!

    dackelbussis

    AntwortenLöschen
  5. Och, das ist aber komisch, sowas zu lesen.... Wir haben Euch tatsächlich schon vermisst, aber an sowas haben wir natürlich nicht gedacht.
    Wir wünschen Euch trotzdem alles Liebe für Eure Zukunft!

    Benson & Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Wir lesen uns...auch wenns noch etwas dauert!
    Ich wünsch euch allen vieren einen guten , schönen Neuanfang!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  7. Die Hauptsach' ist dass es euch gut geht. Alles andere wird sich ergeben!

    Liebe Grüße aus dem gar nicht mehr ganz so fernen Österreich (wenn ich richtig kombiniert habe)

    Klarissa und die Mädels

    AntwortenLöschen
  8. Ich wollte mal "nach euch schauen" - aha - wir gedulden uns und vergessen nicht. Hoffentlich bis bald. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Uppsssss !!! Wir haben heute auch mal wieder Großreinemachen im Blog gemacht und gesehen, dass von euch schon lange kein Post mehr kam.
    Wahrscheinlich waren wir beim Letzten gerade mal wieder "indisponiert".

    Ohaaaa, das klingt sehr entgültig. Aber Hutab, vor dieser tollen Regelung.
    Wir wünsche euch alles Gute !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Und BITTEEEE: teilt uns auf jeden Fall die Neuigkeiten mit, denn die Freude anderer ist auch unserer Freude.

    Schlabberbussis
    Angus und Frauchen (Die die Welt der Menschen etwas besser versteht)

    AntwortenLöschen